Archive for August, 2007

positiver denken Tipp #217 – Meiden Sie negativ eingestellte Menschen.

Dienstag, August 21st, 2007

Meiden Sie negativ eingestellte Menschen.
Wenn ein guter Freund mal einen weniger guten Tag hat und infolgedessen sein Missfallen über etwas äußert, dann brauchen Sie ihn nicht gleich rausschmeißen. Wenn Sie jedoch jedes mal beim Erscheinen einer bestimmten Person das Gefühl haben, diese Person ruiniert meine Fröhlichkeit / stört meine Aura / vermiest meine Laune / macht mir Kopfschmerzen / oder ähnliches, dann sollten Sie diese Person meiden. Meiden Sie Personen, die Sie belasten. Das erscheint möglicherweise fies, ist aber sinnvoll. Lesen Sie warum es oftmals besser ist negatives zu vermindern als positives zu verstärken im Artikel So lösen Sie die lästigen Karrierebremsen von Falko Graf.

positiver denken Tipp #216 – Begrüßen Sie Veränderung.

Montag, August 20th, 2007

Begrüßen Sie Veränderung.

Veränderung ist natürlich eine Änderung des Bisherigen und könnte somit theoretisch eine Verschlechterung zum Status Quo bewirken. Fakt ist jedoch, dass alles um uns herum irgendwie im Veränderungsprozess ist, und dass jeder einzelne von uns gut daran tut sich mit zu verändern. Sie wissen ja – „survival of the fittest“ – derjenige, der sich am agilsten an Umweltveränderungen anpassen kann, überlebt laut Darwin.
Noch ein Hinweis, nicht die Großen fressen die kleinen, sondern die schnellen die langsamen.

positiver denken Tipp #215 – Formulieren Sie positiv

Sonntag, August 19th, 2007

Formulieren Sie positiv
Wer hat`s erfunden – die Schweizer. Ausnahmsweise nicht die von den Ricola Kräuterbonbons, sondern eine in der Schweiz herausgegebene Zeitschrift. Diese hat sich das Ziel gesetzt, alles positiv darzustellen. Sie lesen dort also z. B. 90% Vollbeschäftigung statt 10% Arbeitslose.

positiver denken Tipp #214 – Spaßbank

Samstag, August 18th, 2007

in einem klienen Ort namens Meisenheim steht sie: Die Spaßbank: Gestiftet vom örtlichen Karnevallsverein. Sie soll das ganze Jahr über Spaß bringen.

spassbank1

Beschreibung:
spassbank2

positiver denken Tipp #213 – Immunisieren Sie sich.

Freitag, August 17th, 2007

Immunisieren Sie sich.
Die Welt um Sie herum versorgt Sie kontinuierlich mit negativem. Autoreparatur, gestiegene Benzinpreise, Stau, schlechte Nachrichten von Bekannten, unpassendes Wetter. Negativem ausgesetzt zu sein, also gezwungen zu werden sich mit negativem zu befassen ist ungesund. So fand beispielsweise die medizinische Universität von Texas heraus, dass Pessimismus im hohen Alter zu mehr Gebrechen führt.

positiver denken Tipp #212 – Allgemein positiv und spezifisch negativ

Donnerstag, August 16th, 2007

Allgemein positiv und spezifisch negativ

Überprüfen Sie sich selbst einmal, wie Sie denken. Haben Sie allgemein eine positive oder eine negative Grundhaltung? … und haben Sie im Einzelfall eine positive oder negative Betrachtungsweise?

Tipp: Entwickeln Sie sich hin zu „allgemein positiv und spezifisch ggf. negativ“. Generell, also im Allgemeinen hilft eine positive Grundeinstellung / Gemütslage. Im Im speziellen Einzelfall hingegen ist es in Ordnung diejenigen Dinge, die man als negativ empfindet auch so darzustellen.

Was wären die anderen Optionen:

    • allgemein positive + spezifisch positive Leute tendieren zu Träumerei bzw. mangelndem Realismus
      allgemein negative + spezifisch negative Leute sind Dauernörgler, denen man nichts recht machen kann
      allgemein negative + spezifisch positive Leute sind zumeist frustriert und erleben nur selten ein Highlight.
  • positiver denken Tipp #211 – Reisen Sie in ein Dritte-Welt-Land.

    Mittwoch, August 15th, 2007

    Reisen Sie in ein Dritte-Welt-Land.

    Je mehr Sie „schreckliches Elend“, „soziale Ungerechtigkeit“, „Mitleid erregende Not“, Hunger und Wasserknappheit erleben, desto mehr werden Sie sich vermutlich hier mit den Gegebenheiten anfreunden können.

    Glauben Sie mir, ich weiss wovon ich spreche.

    Noch etwas: Der Gedanke, es gäbe eine Erste Welt und eine Dritte Welt ist ein Mythos. Sehen Sie hierzu eine brilliante Statistikpräsentation mit den Besten Grafiken, die Sie je gesehen haben von Hans Rosling auf TED.com.

    positiver denken Tipp #210 – Nehmen Sie andere nicht als Vergleich, sondern als Inspiration.

    Dienstag, August 14th, 2007

    Nehmen Sie andere nicht als Vergleich, sondern als Inspiration.
    Hieran soll der Domainname positiverdenken.de erinnern – denn es gibt sicherlich auf der Welt viele positiverdenkende Menschen. Nehmen Sie diese nicht als Vergleich, sondern als Inspiration.

    positiver denken Tipp #209 – Bier hilft!

    Montag, August 13th, 2007

    Bier hilft!
    Von wegen “Der Dumme säuft Bier, die Intelligenz trinkt Wein” (Sprichwort) – denken Sie positiv – Bier hilft:

    bier verhilft hässlichen Leuten zum Sex seit 1862

    positiver denken Tipp #208 – Stellen Sie sich sich selbst einmal als Stein vor.

    Sonntag, August 12th, 2007

    Stellen Sie sich sich selbst einmal als Stein vor.
    Genießen Sie die Ruhe…. Die Festigkeit … die Gelassenheit …. die harte, und zugleich samtweich glatte Oberfläche, die Lageenergie, die in ihm steckende Ewigkeit