• 04
  • Feb

Bildschirmkopien, so genannte Screenshots sind unter Apple Mac OS X sehr einfac per Tastatur erstellbar. Einfach “Apfel”+”Shift”+”4″ drücken. Es verändert sich der Mauszeiger dadurch in eine Art Fadenkreuz. Nun kann man den zu fotografierenden Bereich mit der Maus auswählen (Rechteck). Sobald man die Maus loslässt, erscheint die Bildschirmkopie auf dem Desktop als .png-Grafik. Fertig.

 

Drückt man – etwas komplizierter – zusätzlich noch die “ctrl”-Taste, so wird das Bild in die Zwischenablage genommen (OS X merkt es sich vorübergehend). Man kann es nun als Bild z.B. in Word o.ä. einfügen.

» You can leave a comment, or trackback from your own site.

Leave a Comment

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image