• 01
  • Sep

Positiv denken in negativer Umwelt.

immer wieder höre ich die Frage, wie und warum man denn in einer “so negativen Welt” (Krieg, Hass, Gewalt, Streiks, …) etwas positives denken könne. Die Antwort ist wohl am besen mit einem schönen Zitat gesagt, (Autor leider unbekant)

Ein Sonnenblick bringt mehr Gras hervor als zehn Hagelwetter.

Vielleicht interessiert Sie hierzu noch der ältere Blogeintrag positiver denken Tipp #153 – Wenn es scheinbar keinen Ausweg gibt….

» You can leave a comment, or trackback from your own site.

One Comment

  1. Umwelt schonen Says:

    Wir müssen die Umwelt schonen, das steht mal fest, und wenn wir weiter mit so eine negativen Einstellung durch unser Leben laufen wird es sicherlich nicht besser.

Leave a Comment

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image